A B T E I L U N G
 

Urologische Abteilung im Landesklinikum Korneuburg

Im Jänner 2003 wurde unser neues Krankenhaus feierlich eröffnet. Wir freuen uns Ihnen eines der modernsten medizinischen Zentren in Ostösterreich vorstellen zu dürfen.
Das Landesklinikum Korneuburg bietet Ihnen neben einem optimalen Zimmerkomfort auch den derzeit aktuellen Standard hinsichtlich medizinischer Geräte, Software und high-tech Equipment im Raume Wien und Umgebung.


Die urologische Abteilung

"Jeder Mensch ist einzigartig, seine Bedürfnisse sind es auch."
Auf unserer 23 Bettenabteilung bieten wir Ihnen komfortable, hochentwickelte Zimmerausstattung (jedes Bett verfügt über eigenes Telefon, TV-Anlage sowie Internet- Zugang) als Voraussetzung für eine optimale medizinische und menschliche Betreuung.
Neben dem Vorstand sind 5 Oberärzte, 3 Assistenzärzte, 2 Stationsärztinnen und 1-2 Turnusärzte tätig. Weiters ist ein motiviertes Pflegeteam rund um die Uhr um Sie bemüht.

Unser gesamtes urologisches Team ist bestrebt, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen - ein Ziel das heute wichtiger ist denn je. "Der Mensch im Mittelpunkt" ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Die Vielfalt der angebotenen Therapiemodelle gestattet uns, auf die persönliche Befundsituation tatsächlich einzugehen.
So ist es uns beispielsweise möglich bei Prostatatumoroperationen neben der konventionellen Methode (Bauchschnitt) auch die perineale (Dammschnitt) sowie die laparoskopische (knopflochchirurgische) Technik anzubieten, abhängig von den individuellen Gegebenheiten. Voraussetzung für dieses know how ist die regelmäßige Teilnahme und aktive Mitwirkung unseres Teams an internationalen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen. Dabei wurden mehrfach internationale Preise erzielt.

Einen chirurgischen Schwerpunkt stellt die Inkontinenztherapie dar. Seit ca. 2000 Jahren bieten wir das sehr erfolgreiche TVT(o)-Band für Frauen an, seit 2008 auch minimal invasive sog. "Mini - Slings" an, ebenso gehören der hydraulische Sphinkter, ProACT Ballonimplantation, Argus Schlinge, Blasenvergrößerungs- und -verkleinerungsplastik sowie Botox Behandlungen zu unserem Angebot. Unsere international bekannte Expertise auf dem Gebiet der männlichen Inkontinenz führt jährlich zahlreiche Kollegen zur Einschulung an unsere Abteilung.

Ähnlich breit gefächert ist unser Therapieangebot bei Blasentumoren erektiler Dysfunktion und gutartigen Prostatavergrößerungen (ein Laser Gerät zur minimal invasiven Verkleinerung der Prostata ist an der Abteilung im Einsatz).

Die Therapie von Harnsteinen ist uns ein besonders Bedürfnis. Die Abteilung ist mit dem vollen endoskopischen Instrumentarium inklusive flxibler Instrumente ausgestattet, ebenso steht eine eigene ESWL Maschine (extrakorporale Steinzertrümmerung) jederzeit im Einsatz. Zur endoskopischen Steintherapie führen wir jährlich zwei Kurse durch, die von Kollegen aus dem In- und Ausland besucht werden.


Die urologischen Ambulanzen


Um unseren Patienten auch eine ausreichende Betreuung sowie Information im ambulanten Bereich zu ermöglichen, bieten wir täglich unsere Ambulanz an.

Da auch im ambulanten Bereich Ihre individuellen Bedürfnisse im Vordergrund stehen, steht Ihnen unser Team für alle urologischen Spezialfragen zur Verfügung (Inkontinenz, Katheterpflege und Stomaversorgung, Prostatavorsorge, Infertilität, Libido- und Erektionsstörungen sowie Steinleiden).

Wir freuen uns Ihnen helfen zu können.

Landesklinikum Korneuburg
Wiener Ring 3-5
2100 Korneuburg
Tel: +43 (0)2262 9004-0

Ambulanzzeiten:
Mo - Fr 9 - 12 Uhr

Spezialambulanzen:
Erektile Dysfunktion und Infertilität:
Do 9 - 10 Uhr
Inkontinenz und Urodynamik:
Di und Do 8 - 12 Uhr

 




| zurück nach oben |